DIGILINE Web 300

Codierung, Serialisierung und Inspektion von Labels

DIGILINE WEB 300 ist ein modulares Umrollsystem zur Bedruckung von Labels, bei dem die vorgegebene Sequenz auf der Tochter-Rolle erhalten bleibt, selbst wenn Labels ausgeschnitten werden müssen.

Die vollständig integrierte Maschine wurde so konzipiert, dass das Produktionsergebnis zu 100% der Vorgabe entspricht. Die Vorgabe der Sequenz wird auch dann eingehalten, wenn die Kamera unlesbare Labels entdeckt, die ausgeschnitten werden müssen. Die automatische Spleiss-Funktion stellt sicher, dass genau die Labels ohne Bedienereingriff ausgeschnitten werden, die als schlecht klassifiziert wurden.

Die Bedruckung wird im Anschluss nahtlos fortgesetzt, so dass die Tochter-Rollen keine unbedruckten oder fehlenden Labelstellen enthalten und sichergestellt ist, dass keine Code-Wiederholungen enthalten sind. Die DIGILINE WEB 300 kann mit unterschiedlichen Inkjet- und Kamera-Systemen ausgestattet werden und druckt mit der höchstmöglichen Druckqualität, die neben den Inkjets auch auf dem präzisen Transport beruht.

 

DIGILINE Web 300 – Module
Abroller-Modul
Bis zu fünf Geräte-Module
Unterschiedliche Inkjetdrucker und Trockner
Kamera-Inspektion
Halbautomatische Spleiss-Station
Aufroller-Modul

Ute Heiler