Code of Ethics

Ethikkodex

Mit dem überarbeiteten Ethikkodex möchte Coesia dauerhaft möglichst günstige Voraussetzungen für ein gemeinsames Projekt sozialer Verantwortung und Nachhaltigkeit in sämtlichen Unternehmen der Gruppe schaffen.

Die Coesia-Unternehmensgruppe stellt Ethik in den Mittelpunkt ihrer unternehmerischen Tätigkeit und ist sich der Schlüsselrolle der Unternehmensverantwortung und ‑kultur für die Pflege und Stärkung sozialer Beziehungen bewusst. 

In seinem Ethikkodex definiert Coesia Verhaltensprinzipien für alle, die im Namen oder im Auftrag von Coesia handeln. Diese Prinzipien regeln die Beziehungen zu sämtlichen Anspruchsgruppen innerhalb und außerhalb des Unternehmens und belegen unsere Entschlossenheit, nach Best Practices zu arbeiten, die nicht nur gesetzliche Vorgaben erfüllen, sondern von einem starken Bewusstsein für ethische Integrität seitens der Beschäftigten inspiriert sind.

Lesen und downloaden Sie den neuen Ethikkodex
PDF Ethikkodex

Whistleblowing

Coesia gibt allen Personen, die im Zusammenhang mit ihrer beruflichen Tätigkeit von einem eventuellen Verstoß gegen folgende Regelwerke Kenntnis erlangen, die Möglichkeit, eine Meldung zu übermitteln:

  • Ethikkodex der Unternehmensgruppe
  • EU-Richtlinie 2019/1937 zum Schutz von Personen, die Verstöße gegen das Unionsrecht und seine nationalen Umsetzungen (für Unternehmen mit Sitz in Ländern der Europäischen Union) bzw. das Verwaltungs- und Kontrollmodell (für italienische Unternehmen) melden
  • Richtlinien von Coesia
  • Nationale und internationale Gesetze und Vorschriften

Weitere Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie hier.

How to report
Informationen, wie Meldungen übermittelt werden können, finden Sie in der weltweiten Whistleblowing-Richtlinie
PDF Global Whistleblowing Policy
Anti-corruption and Legislative Decree 231/2001

Korruptionsbekämpfung und Gesetzesdekret 231/2001

Wir handeln nach den Prinzipien der Integrität, des fairen Wettbewerbs sowie der Einhaltung der Gesetze und Vorschriften der Länder, in denen die Unternehmensgruppe tätig ist. Zur aktiven Korruptionsbekämpfung hat Coesia eigene Leitlinien zur Korruptionsbekämpfung entwickelt, die als konkrete Handlungsvorgaben im Arbeitsalltag dienen sollen. Diese Leitlinien gewährleisten höchste Standards in allen geschäftlichen Beziehungen sowie Wertschöpfung für unsere Anspruchsgruppen. Für die Geschäftstätigkeit von Coesia in Italien richtet sich das Organisationsmodell des Unternehmens nach dem italienischen Gesetzesdekret 231/2001 über die straf- bzw. verwaltungsrechtliche Haftung von juristischen Personen.

Verhaltenskodex für Zulieferer

Die Unternehmensverantwortung berührt die Geschäftsbeziehungen zu unseren Zulieferern in allen ihren Aspekten von der Zuliefererauswahl über die Vorschriften bis hin zur Verwaltung der Liefervereinbarungen. Aus diesem Grund haben wir den Verhaltenskodex für Zulieferer ausgearbeitet. Dieser nimmt Bezug auf die im Coesia-Ethikkodex dargelegten Verhaltensregeln, führt diese näher aus und definiert die Leitlinien für korrektes Verhalten, die Zulieferer bei ihren geschäftlichen Interaktionen mit der Unternehmensgruppe einzuhalten haben.

Coesia relations with suppliers
Herunterladen und lesen
PDF Verhaltenskodex für Zulieferer