Der Weg zur Ausbildungskarriere

Am Freitag, dem 23. Februar 2018 war Atlantic Zeiser erneut als Aussteller beim alljährlichen Karrieretag des Berufschulzentrums Stockach mit an Bord. Zahlreiche Schüler und Ausbildungsinteressierte machten erfreulicherweise an unserem neu gestalteten Messestand halt. Während vormittags vermehrt Schulklassen aus dem Umkreis die Messe besuchten, fanden nachmittags überwiegend intensive Gespräche mit Eltern und deren Jugendlichen statt.

Das Interesse am Portfolio des Unternehmens war enorm. Neben der Erkundung möglicher Ausbildungs- und Studienplätzen kam insbesondere für unser Kurbelspiel große Begeisterung auf. Es handelt sich hierbei um ein Azubi-Projekt, bei dem die Schülerinnen und Schüler ihre Kraft und Technik unter Beweis stellen konnten. Ziel des Spiels ist es, eine Kurbel so schnell zu drehen, dass an einer Anzeige mehrere Lichter angehen. Gelang dies, so durften sich die Kandidaten für ein kleines Präsent der Firma entscheiden.

Ebenfalls positiv überraschten uns die zahlreichen Nachfragen für Praktikumsplätzen, sowohl im kaufmännischen als auch im gewerblichen Bereich. Es sind schon nach wenigen Tagen bereits mehrere Bewerbungen eingegangen. Zudem hat es mich persönlich sehr gefreut, dass sich viele interessierte Asylbewerber auf den Karrieretag nach Stockach begeben haben. Deren großes Engagement und Bemühungen, sich in Deutschland weiter zu integrieren, waren bemerkenswert und kamen auf der Messe insgesamt gut an.

Meiner Meinung nach ist der Karrieretag eine sehr gute Möglichkeit, um jungen Menschen einen Einblick in die einzelnen Berufe verschiedener regionaler Betriebe zu ermöglichen sowie bei der Berufsorientierung zu helfen. Außerdem dient er dazu, unser Unternehmen als potentieller Ausbildungsbetrieb vorzustellen, denn AUSBILDUNG wird in unserem Unternehmen großgeschrieben, was wir als Auszubildende täglich erfahren dürfen.

Nadine Hensler
Nadine Hensler
Über Nadine Hensler

DH-Studentin bei Atlantic Zeiser

Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close