Digitales Bedrucken von Blisterdeckfolie

Der hohe Aufwand für die Lagerhaltung von vorbedruckter Blisterdeckfolie hat vor einigen Jahren dazu geführt, dass die Flexo-Drucktechnologie auf Blistermaschinen zum Einsatz kam. Um die Produktivität zu erhöhen und die laufenden Betriebskosten zu senken, stellt Atlantic Zeiser nun mit der DIGILINE BLister eine volldigitale Drucktlösung zur Verfügung, bei der keine Druckmatten mehr notwendig sind und die damit verbundenen Kosten für Umrüstung, Lagerhaltung und Beschaffung  entfallen.

Beim Einsatz von Blistermaschinen gibt es eine Vielzahl von Faktoren, welche Einfluss auf den wirtschaftlichen Betrieb der Anlagen und Systeme haben.

  • Reduktion des Lagerbestandes an Folie
  • Kurze Umrüstzeiten infolge kleinerer Produktionslose
  • Reduktion der Kosten für Druckmatten und Beschaffung beim Flexodruck
  • Reduktion der Kosten für die Lagerung der Druckmatten
  • Reduktion der Betriebskosten für die Lampen der UV-C-Trockner und die notwendigen Wartungsarbeiten

DIGILINE Blister erlaubt es, all diese Faktoren auf einmal zu optimieren und die Betriebskosten deutlich zu senken. Dank der volldigitalen Drucktechnologie ist die sofortige Produktionsbereitschaft mit Laden eines neuen Image, ohne Tausch von mechanischen Teilen, in kürzester Zeit möglich. Ideal Voraussetzungen für kleinere und mittlere Produktionslose.

Im Zuge der Serialisierung von pharmazeutischen Produkten steht mit einem digitalen Drucksystem für Blisterdeckfolie auch die Möglichkeit zu Verfügung, bei Bedarf zukünftig Primärveprackungen zur serialisieren.

Ute Heiler

Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close