Verwaltung von Produktionsdaten für Faltschachtelhersteller

Für Faltschachtelhersteller sind die Herausforderungen gestiegen, seitdem von Pharmaunternehmen die Serialisierung von Verpackungen gefordert wird. Die Verwaltung von Seriennummern für unterschiedliche Produkte und Kunden und die damit verbundene Zuweisung von Aufträgen an Produktionsanlagen kann sehr schnell ein hohes Maß an Komplexität erreichen. Die Gefahr der Wiederholung von Seriennummern kann dabei zu Retouren seitens der Kunden oder schlimmstenfalls gar zum Verlust von Aufträgen führen.

Stellen Sie sich vor Sie hätten z.B. für China Codes:

  • 10 pharmazeutische Kunden d.h. 10 Daten-Dateien mit möglicherweise 10 verschiedenen Formaten
  • Jeder Kunde lässt Kartons für 10 unterschiedliche Produkte herstellen
  • 2 Codiermaschinen stehen zur Verfügung

Jeder Kunde möchte Dateien für die Produktionsergebnisse in sein MES (Manufacturing Execution System) in dem Format importieren in dem die Dateien zu Verfügung gestellt wurden.

Gibt es evtl. Gründe, die dazu führen, dass die Produktion von einer Codiermaschine an die andere verlegt werden muss oder dass der gleiche Auftrag auf beiden Linien zugleich produziert werden soll, um einen kürzeren Liefertermin zu erreichen?

Können Sie sich ein ähnlich komplexes Szenario vorstellen, bei dem Europäische PPN Codes andere Codes, die EXP und LOT beinhalten und zusätzlich noch ein oder zwei andere Codierprinzipien?

Haben Sie die Mitarbeiter in der Produktion, um eine solche Aufgabe manuell mit der erforderlichen Fehlersicherheit für Vermeidung von Wiederholungen und Vermeidung von Vertauschung der Produktionsdaten sicherzustellen?

Was wäre der Aufwand, um Ihr System in einen auditierbaren Zustand zu überführen?

Atlantic Zeiser liefert für solche und ähnliche Aufgabenstellungen maßgeschneiderte Soft- und Hardware-Lösungen wie z.B. MEDTRACKER oder die Unique Code Software. Der Schlüssel zum Erfolg ist ein System, das die momentanen Anforderungen erfüllt und nahtlos für die noch nicht präzise bekannten Erfordernisse der Zukunft erweitert werden kann.

Ute Heiler

Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close