Serialisierung von Arzneimitteln

Immer Länder schreiben zum Schutz der Patienten die Serialisierung pharmazeutischer Produkte vor. In manchen Fällen wird zusätzlich die Aggregation der Verpackungshierarchien verlangt. Ein Beispiel ist der chinesische EDMC, der bereits in großen Stückzahlen beim Kartonhersteller aufgebracht werden kann, da weder Verfallsdatum noch Chargeninformationen in dem Code enthalten sind. Eine weitere Möglichkeit ist die Serialisierung der bereits verschlossenen Faltschachteln in der Verpackungslinie mittels kompakter Druckmodule

Atlantic Zeiser bietet moderne Drucksysteme und durchdachte Software aus einer Hand für die sichere und zuverlässige Serialisierung, sei es beim Faltschachtelhersteller oder in der Verpackungslinie eines Arzneimittelherstellers oder Lohnverpackers.

Die Basis bilden dabei immer robuste Transportmaschinen mit zuverlässiger DoD-Inkjet Drucktechnologie und integrierten Inspektionskameras, die zusammen eine Einheit bilden.

Die Serialisierungssoftware MEDTRACKER, die über der Maschinensteuerung gelagert ist, ermöglicht das schnelle Zuweisen und Verlagern von Produktionsaufträgen von einer Linie zur anderen oder auch die gleichzeitige Produktion auf mehreren Linien – ohne Gefahr, dass Seriennummern mehrfach gedruckt werden können.

Somit steht ein prozess- und auditsicheres System zur Verfügung, das auch zukünftigen Anforderungen gewachsen ist. Funktionen und Codierprinzipien lassen sich ohne nachträglichen Programmieraufwand oder die Notwendigkeit einer Revalidierung im Handumdrehen erweitern.

Ute Heiler

Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close