Sicherheit zu 100 %

Atlantic Zeiser und Dentsply deTrey: Sicherheit zu 100 %

Aufgabenstellung

  • Produktsicherheit von Pharma- und Kosmetikverpackungen
  • Besonderer Produktschutz in der Zahnmedizin
  • Täglicher Ausstoß von hunderttausenden von Produkten:
    Jedes Produkt muss eindeutig und fehlerfrei beschriftet sein
  • Möglichkeit unterbinden, Beschriftungen zu fälschen

Schlüssel zum Erfolg

  • Entwicklungspartnerschaft von Personalisierungs- und Kodierungssystemen zwischen Atlantic Zeiser und Dentsply deTrey
  • Dentsply deTrey investiert als erster Anwender in neue Inkjet-technik von Atlantic Zeiser
  • Ziel: Beschriftung und Markierung jetzt im Haus, um Produktsicherheit zu gewährleisten
  • Hohes Einsparungspotenzial von Zeit und Kosten im Produktionsfluss
  • Vorgabe: Drucksystem muss für die Verarbeitung von dreidimensionalen Verpackungen angepasst sein
  • Benefit: Direktdruck mit UV-Inkjettechnik gewährleistet Produktsicherheit

Vorteil von Atlantic Zeiser

  • OMEGA 36 Inkjetdrucksystem mit 360 dpi Auflösung für kontraststarke Wiedergabe kleiner Schriftgrößen und Barcodes
  • Materialvielfalt: Papier, Karton, Aluminium, Polymerfolien und Kunststoff
  • Druck mit speziell entwickelten UV-Tinten
  • Ziel: hochwertiger variabler Datendruck in Flexodruckqualität
  • Umweltfreundliches SMARTCURE 36 LED-UV-Härtungssystem der 2. Generation ohne Ozonausstoß
  • JETLINE-Transportsystem auf Modulbasis punktet durch uneingeschränkte Zugangsmöglichkeiten

Kundenlösung auf einen Blick:

Systeme von Atlantic Zeiser

  • OMEGA 36 UV-Inkjetdrucksystem
  • SMARTCURE 36/36i LED-UV-Trocknung
  • JETLINE-Transportsystem

Bei der Dentsply deTrey GmbH stehen Produkt- und Fälschungssicherheit an oberster Stelle. „Indem wir unsere Produkte und Verpackungen erstens selbst und zweitens direkt bedrucken, haben wir wesentlich mehr Möglichkeiten, sie markenrechtlich zu schützen,“ sagt Ernst E. Walbrodt, Manager LDC (Lakeside Distribution Center) der Dentsply deTrey GmbH in Radolfzell. „Statt wie bisher von externen Zulieferern abhängig zu sein, wollten wir eine Lösung, die alles kann und uns unabhängig, schnell und flexibel macht.“

Der US-Konzern Dentsply stellt Produkte für die internationale Dentalindustrie her und beschäftigt weltweit mehr als 8.500 Mitarbeiter. Am Standort in Radolfzell sind allein 50 Mitarbeiter für die Kommissionierung, Markierung, Bedruckung und den Versand der derzeit über 110.000 unterschiedlichen Produkte zuständig. Pro Jahr verschickt das Team am Bodensee rund 7,5 Millionen Einheiten. Und die Produkte – ob groß ob klein, ob verpackt in Folie, Aluminium, Blister  oder Karton – sollten mit einem System dauerhaft und temperaturunabhängig bedruckt werden können.

„Wir hatten bereits gute Kontakte zu Atlantic Zeiser und nach drei Monaten intensiver Zusammenarbeit stand das System bestehend aus Transporteinheit, Inkjetdrucksystem, LED UV-Trocknung und Kontroll-einheit im Sommer 2007 zum Test,“ blickt Ernst E. Walbrodt zurück. Angesichts der großen Bandbreite an verwendeten Verpackungen bei Dentsply lag es auf der Hand, dass nur eine UV-härtende Tinte der Materialvielfalt Herr werden konnte. Außerdem sollte das System schnell sein, denn in den meisten Fällen müssen die Produkte innerhalb eines Tages an Zahnärzte, Labore oder zahntechnische Institute ausgeliefert werden.

Ernst E. Walbrodt: „Und die höchste Priorität: Fehler dürfen nicht passieren. Wir legen Wert darauf, mehr als die übliche 100-Prozent-Kontrolle zu gewährleisten.“

Automatik mit Eingriffsmöglichkeit
Das OMEGA 36 UV-Inkjetdrucksystem von Atlantic Zeiser, das bei Dentsply deTrey Premiere gefeiert hat, ist so konzipiert, dass es nicht nur größtmöglich automatisiert arbeitet, sondern auch maximale Eingriffsmöglichkeiten zulässt.

Druck- und Transporteinheit lassen mit Hilfe einer Datenbank, in der mehr als 800 verschiedene Markierungslayouts abgelegt sind, umstellen.

Anhand eines Auftragsbuches werden die Einstellungen verglichen und notfalls unter direkter Sichtkontrolle manuell korrigiert. Layout und Positionierung der einzelnen Beschriftungen, Markierungen, Barcodes etc. werden mit Hilfe der Software Label Designer erstellt, die ebenfalls von Atlantic Zeiser zur Verfügung gestellt wurde. Ein doppeltes RAID-System sorgt für die notwendige Datensicherheit. Gegenüber der bisherigen Lösung genießt Dentsply deTrey nun den Vorteil, mit geringerem Aufwand viel mehr selbst produzieren zu können. Markenrechtliche Vorteile, kürzere Durchlaufzeiten und ein wesentlich höherer Produktschutz stellen nur einige der positiven Effekte der Investition dar.

Die UV-Beschriftung lässt sich nicht mehr zerstörungsfrei ablösen. „Bis zum Produktionsbeginn des OMEGA 36 Inkjetdrucksystems mussten wir unsere Produkte außer Haus extern markieren oder beschriften lassen, was natürlich zeitaufwändig und teurer war. Außerdem hatten wir keine Möglichkeit, Anfragen von Kleinauflagen wirtschaftlich produzieren zu können“, berichtet Ernst E. Walbrodt.

Da  das neue System von Atlantic Zeiser genau auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten ist und Dentsply deTrey unmittelbar bei der Ausarbeitung und Entwicklung beteiligt war, lief es nach der Auslieferung gleich auf vollen Touren. Bereits im ersten halben Jahr hat Dentsply rund 140.000 Verpackungen bedruckt – mit gerade einmal vier Ausschussstücken, die jedoch nicht am System lagen, sondern auf menschliche Fehler zurückzuführen waren. Heute läuft das System in der Regel zwölf Stunden im Dauerbetrieb.

Die Umstellungszeit von Auftrag zu Auftrag beträgt bei einer Neuanlage etwa fünf Minuten, der Wechsel von reinen Textlayouts lässt sich in etwa zwei bis drei Minuten bewerkstelligen.

„Mit Atlantic Zeiser gehen Schrift und Verpackung nun eine ideale Verbindung ein,“ zieht Ernst E. Walbrodt das Fazit.

Ute Heiler

Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close