drupa 2016: Kostengünstige Produktion von Geschenk- und Kundenkarten in kleinen Losgrößen

In einem Arbeitsgang digital drucken und personalisieren

  • Hochproduktiv und flexibel – und niedrigste Kosten pro Karte.
  • CARDLINE VERSA Color bietet eine komplette Kartenproduktionslinie in einem einzigen System.
  • Vollfarbdruck und Inline-Personalisierung in Echtzeit direkt auf die weiße Karte.
  • Modulare Systemkonfiguration.

Hochwertige Geschenk- und Kundenbindungskarten auch in kleineren Auflagen und in einem einzigen Arbeitsgang zu drucken und gleichzeitig zu personalisieren – das ist jetzt so farbbrillant und effizient möglich wie wohl noch nie zuvor: Atlantic Zeiser präsentiert auf der drupa 2016 das System CARDLINE VERSA Color (Halle 15, Stand B02). Das System druckt in Vollfarbe und personalisiert gleichzeitig – ohne jegliche Vorbehandlung der PVC-Blankokarten und ohne die Personalisierungsdaten vorab zeitraubend in einen separaten Arbeitsschritt in das Hintergrundbild hineinzurechnen. Die Basis dafür bildet ein Drucker mit Drop-on-Demand-Technologie (DoD) für UV-Tinte. „Mit der CARDLINE VERSA Color und einer neuentwickelten UV-Tinte sind wir in der Lage, neben dem gängigen Offsetdruckfarbraum eine Vielzahl von Sonderfarben farbecht und über einen längeren Zeitraum konstant wiederzugeben. Gerade im wachsenden Markt für Geschenkkarten legen die kartenherausgebenden Markeninhaber größten Wert auf ein korrektes Erscheinungsbild. Diesen Anforderungen gerecht zu werden war bislang nur im Offsetdruck möglich“, erklärt Friedbert Bayer, Business Area Manager im Bereich Security Printing Systems bei Atlantic Zeiser. „Kartenhersteller erhalten mit der CARDLINE VERSA Color neue Möglichkeiten für eine aufmerksamkeitsstarke Gestaltung, die vielen Corporate Design-Richtlinien gerecht wird und im Vergleich zum klassischen Offsetdruck deutlich kleinere Losgrößen kostenoptimal produziert.“

Schnelle Einrichtung und Konfiguration

CARDLINE VERSA Color ist eine komplette Kartenproduktionslinie auf einem Bruchteil der herkömmlichen Fläche. Da Atlantic Zeisers DoD-Drucktechnologie kostengünstigere Verbrauchsmaterialien benötigt als konventionelle Drucksysteme, und da ein komplett digitaler Arbeitsablauf über viele Kleinauflagen hinweg produktiver ist, kann das System zu den niedrigsten Kosten pro Karte produzieren. Es ist hochflexibel und verfügbar in kundenspezifischen Konfigurationen in Hinblick auf Personalisierungstechnologien, Transportmodule, Magnetstreifencodierung, Kameras, Etikettierer und mehr. Ein optionales UV-Lackierungsmodul ermöglicht sowohl randabfallende als auch Spot-Lackierung für kreative Aufgaben. Das System verarbeitet Karten im Standardformat CR80 sowie nahezu alle anderen Formate einschließlich Sonderformaten, Hang Tags und Doppel-CR80-Karten.

Die Magnetkodierung, der Druck und andere spezielle Anforderungen an die CARDLINE VERSA Color werden von einem zentralen, leicht bedienbaren Host-PC gesteuert. RIP-Prozesse der variablen Daten erfolgen inline in Echtzeit und sorgen so für komplett synchronisierten, unterbrechungsfreien Durchsatz. Dies erlaubt außerdem eine schnelle Einrichtung und Justierung für ein effizientes Umrüsten oder mehrere Kleinauflagen.

Wie alle anderen Kartenpersonalisierungssysteme von Atlantic Zeiser kann auch die CARDLINE VERSA Color optional in das unternehmenseigene Personalisierungs-Workflowsystem (PMP) integriert werden – ein hochsicheres, Client-/Server-basiertes System, das die Personalisierungsdaten sowie den Kartenpersonalisierungs- und Mailingprozess verwaltet. PMP-Aufträge können automatisch von Kunden empfangen, terminiert und konfiguriert werden, um den Arbeitsfluss zu optimieren und Umsatzmöglichkeiten zu erweitern.

Lisa Romahn

Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close