Pharmacodierung

Komplette Track & Trace Lösung aus einem Guss

  • Auf kleinem Raum bietet Atlantic Zeiser mit MEDILINE T&T ein schnell einsatzfähiges Codiersystem für bereits befüllte Faltschachteln.
  • Es lässt sich einfach in die Verpackungslinie integrieren und ist an die innovative Software MEDTRACKER als zentrale Serialisierungsinstanz angebunden – für alle nationalen Rechtsvorschriften.
  • Trotz hoher Geschwindigkeit von 300 Schachteln pro Minute sorgt das vibrationsfreie Transportsystem für gleichbleibend hohe Codequalität.

Die Pflicht, Arzneimittelverpackungen zu serialisieren, steht in zahlreichen Ländern unmittelbar bevor. Wie sich das für bereits befüllte Faltschachteln schnell, sicher und auf kleinem Raum gewährleisten lässt, zeigt jetzt Atlantic Zeiser. Die neue kompakte und leistungsfähige MEDILINE T&T ist ein komplettes Codiersystem, das auch Prüfung und Ausschleusung übernimmt. Ein weiterer großer Vorteil: Neben einem lokalen Betriebsmodus verfügt es über eine nahtlose Schnittstelle zur innovativen Software MEDTRACKER als übergeordnete Serialisierungsinstanz. Diese gewährleistet mit zentraler Codevergabe sowie Speicherung und Weitergabe von Audit-Trails die hohe Prozesssicherheit – auch parallel über mehrere Produktionslinien oder Standorte hinweg. MEDTRACKER ist zudem in der Lage, mit allen gängigen ERP-Systemen über offene Schnittstellen zu kommunizieren. „Wir bieten damit eine zukunftsfähige, rasch zu installierende Systemlösung aus einem Guss, um die gesamte Prozesskette zu steuern und zu überwachen – und zwar für alle entsprechenden Rechtsvorschriften weltweit“, betont Helmut Schneider, Product Group Manager Packaging bei Atlantic Zeiser.

Berücksichtigung aktueller GAMP Richtlinien

Das bis ins Detail durchdachte Design der MEDILINE T&T entstand unter Berücksichtigung der aktuellen GAMP Richtlinien, zum Beispiel in Hinblick auf leichte Zugänglichkeit, Line Clearance und komfortable Reinigung. Da unterschiedliche Förderbandhöhen mit vordefinierten Übergabepositionen zur Verfügung stehen, lässt sich die MEDILINE T&T besonders einfach in bestehende Produktionslinien integrieren. Die Auswahl der Rezepte und die intuitive Steuerung aller Funktionen erfolgt über einen zentralen Touchscreen. Auch die mechanische Einrichtung ist auf kurze Rüstzeiten hin optimiert. So ist auch bei häufigen Jobwechseln effizientes Arbeiten sichergestellt.

Schlupffreier Transport der Schachteln

Die  MEDILINE T&T, bestückt mit einem kartuschenbasierten Drucksystem, erreicht eine Produktionsgeschwindigkeit von bis zu 300 Faltschachteln pro Minute bei einer Druckauflösung von 600 dpi. Um eine gleichbleibend hohe Codierqualität zu erzielen, verfügt das vibrationsfreie Transportsystem über ein Förderband mit speziellen Schiebenocken. Sie bewegen unterschiedlichste Faltschachtel-Formate schlupffrei und damit äußerst präzise. Eine integrierte Prüfkamera und Sensoren sorgen bei Bedarf für die sichere Ausschleusung. Sie meldet zudem alle Vorgänge zur zentralen Speicherung an die MEDTRACKER Software. Optional lassen sich zusätzlich ein Etikettierer z. B. für Bollini-Etiketten und weitere Drucker und Kameras z.B. für Helper-Codes integrieren.

Ute Heiler